Härtefallberatung

Menschen, deren Asylverfahren abgelehnt wurde und auch aus anderen Gründen kein Aufenthalt erhalten, ist die Eingabe an die niedersächsische Härtefallkommission oft die letzte Möglichkeit, einen Aufenthaltstitel nach §23 a AufenthG zu bekommen.
Insbesondere durch die verschärfte Gesetzeslage der letzten Jahre kommt es im Beratungsalltag zu vermehrten Eingaben an die niedersächsische Härtefallkommission.
Sollten Sie mehr über die Eingabe an die Härtefallkommission wissen wollen oder Unterstützung beim Formulieren der Eingabe benötigen, melden Sie sich gern bei uns.
Persönliche Beratungstermine können nach vorheriger Absprache vergeben werden.


Sprechzeiten
Montags 09:00 – 12:00

REFUGIUM Flüchtlingshilfe e.V.
Steinweg 5
38100 Braunschweig

Karina Andres
Karina.Andres@refugium-bs.de

oder melden Sie sich zu unseren telefonischen Sprechzeiten.